W ith wooden igloos, bungalows and campervans, the times when camping only meant sleeping on a mat or air mattress are long over. Interlaken boasts the highest density of campsites north of the Alps, and its offer of facilities is therefore wide. We camped out in the Swiss region to get an overview!

Against the backdrop of the world-famous summits Eiger, Mönch and Jungfrau, the Interlaken holiday region in the heart of Switzerland offers its guests a colourful mix of adventure and recreation options; camping included.

14 campsites to suit many tastes

“There are no less than 14 individually and personally managed campsites in our region. These range from easy-going three-star sites to upmarket five-star sites with water activities, a bouncy castle and many more fun options for the children. With direct access to the lake, in the middle of the hustle and bustle or quiet and secluded in the countryside – the choice is truly varied. Next to plots for traditional tents or pitches for campervans and caravans, there are also rustic wooden igloos or sleeping cabins for rent, which are particularly popular with families. Not everyone is travelling with their own tent or camper, or simply values a little more comfort. Dogs are welcome at all sites,” stresses Bettina Fuchs, marketing manager of Campingregion Interlaken.

“Some of the campsites,” adds Fuchs, “are open in winter. Which is not half as weird as it may sound. Modern campervans are very well isolated and, thanks to auxiliary heating systems and power connections, become and remain warm and cosy. Advantages? The same as in summer: you can connect with nature, and it’s great for a digital detox.”

Camping – a holiday alternative for all

Whether families, active seniors or adventure-seekers, camping is popular with all ages and can be an inspiration for young and old alike, as increasing numbers of overnight stays have shown in recent years. “Families often travel with more than one generation. While grandparents, for example, take their grandchildren on a tour to the caves or on one of the childrens’ adventure trails, their parents can marvel at the stunning Alpine panorama on a paragliding flight. At dinner, all share the individual adventures they got up to that day. Is there a better way to combine holidays and family life?”

All of Switzerland in one place: Discover the most beautiful campsites around Lakes Thun and Brienz

Camping inspires people from near and far. “The guest attendance on the campsites is a great mix. Our guests come mainly from Switzerland, Europe or, occasionally, Asia, the US or Australia. As our daily lives are hectic and dominated by all sorts of technology, camping is an informal and natural way of spending a holiday. It helps to ground ourselves and to relax. The feeling of freedom associated with this type of holiday is most certainly also important. No constraints, no limits. And when the moon rises over the mountains…”

Interlaken – Europe’s number-one outdoor capital

There is a reason for Interlaken’s slogan ‘All of Switzerland in one place’. It stresses the region’s incredible variety, namely its unique scenery, living Swiss traditions, the views of the north walls of the Bernese Alps or the unrivalled varied choice of leisure activities.

Interlaken easily lives up to its reputation as a ‘paradise for adrenaline junkies’. From rafting to canyoning, paragliding, bungee jumping or parachuting, to challenging mountain bike trails or a canyon swing, the region has a lot to offer for those who prefer a dash of adventure.

Guests who like to take things a little easier will not be disappointed, either. “The boat tours on the two lakes, hiking tours with varying levels of difficulty, and theme hikes such as the educational ‘Lieselotte’ or the ‘Muggestutz’ trail for youngsters who learn about the adventures of cow Lieselotte or little dwarf Muggestutz, are immensely popular.”

Kayak tours on Lakes Thun or Brienz, a trip on a scooter bike on the Niederhorn, the St. Beatus Caves high above Lake Thun, the Jungfraujoch with Europe’s highest railway station and its breathtaking view of the Aletsch Glacier, the Schilthorn, which already played an action-laden role in the James Bond film On Her Majesty’s Secret Service, or Switzerland’s oldest steam-driven rack railway, which takes its passengers at a leisurely speed to the top of the Rothorn – these and many more options make for a great holiday in Interlaken.

Extra value with your CAMPING CARD BERNER OBERLAND

The CAMPING CARD BERNER OBERLAND adds some real value to your holiday. Supplied to everyone upon their arrival, it secures real savings with many partners. Holidaymakers also receive a bonus stamp for each overnight stay in their loyalty card. Once this card is full, they receive a value voucher for their next stay – and at any campsite in the Bernese Oberland, at that.

Camping around Interlaken? A truly unique holiday experience.

All of Switzerland in one place: Discover the most beautiful campsites around Lakes Thun and Brienz

Die ganze Schweiz an einem Ort: Die schönsten Campingplätze rund um Thuner- und Brienzersee

 

Holziglu, Bungalow oder Reisemobil – die Zeiten, in denen Camping bedeutete, in einem Zelt auf einer Isomatte oder Luftmatratze zu schlafen, sind vorbei. Interlaken überrascht mit der größten Campingplatzdichte nördlich der Alpen. Das Angebot ist dementsprechend umfangreich. Ein Überblick.

Vor der Kulisse der weltberühmten Gipfel von Eiger, Mönch und Jungfrau bietet die Ferienregion Interlaken im Herzen der Schweiz seinen Gästen einen bunten Mix an Erlebnis- und Erholungsmöglichkeiten. Camping inbegriffen.

14 Campingplätze – für jeden Geschmack etwas

„In unserer Region gibt es nicht weniger als 14 sehr individuell und persönlich geführte Campingplätze – vom unkomplizierten, unparzellierten Drei-Sterne-Platz bis hin zum Fünf-Sterne-Komfortplatz mit Wasserhüpfburg oder Kinderanimation. Mal direkt am See, mal mittendrin im quirligen Geschehen oder ruhig und zurückgezogen im Grünen – das Angebot ist sehr vielseitig. Neben Parzellen für das traditionelle Zelt oder Stellplätzen für Reisemobile und Wohnwagen auch solche Campingplätze, die urige Holziglus oder Schlafhütten vermieten. Diese sind vor allem bei Familien mit Kindern sehr beliebt. Nicht jeder ist mit dem eigenen Zelt oder Wohnmobil unterwegs – oder legt einfach Wert auf ein wenig mehr Komfort. Auch Hunde sind auf allen Plätzen gern gesehene Gäste“, so Bettina Fuchs, Marketingverantwortliche der Campingregion Interlaken.

All of Switzerland in one place: Discover the most beautiful campsites around Lakes Thun and Brienz

„Einige der Campingplätze“, fügt Fuchs hinzu, „haben auch im Winter geöffnet. Und das ist gar nicht so abwegig, wie es zunächst klingen mag. Mittlerweile sind Reisemobile sehr gut isoliert, und dank Standheizung und Stromanschluss wird und bleibt es kuschelig warm. Die Vorteile? Dieselben, wie im Sommer: Camping ist eine sehr naturnahe Übernachtungsform, und eignet sich hervorragend zum digitalen Detox.“

Camping – eine Urlaubsalternative für alle

Egal ob Familien mit Kindern, unternehmungsfreudige Senioren oder Aktivurlauber – Camping liegt altersübergreifend im Trend und begeistert gleichermaßen Alt und Jung, wie steigende Übernachtungszahlen seit einigen Jahren zeigen. „Oft reisen Familien gleich mit mehreren Generationen an. Während die Großeltern beispielsweise mit ihren Enkeln eine Tropfsteinhöhle besichtigen gehen oder einen der Kindererlebniswege erwandern, können die Eltern das einzigartige Alpenpanorama bei einem atemberaubenden Paragliding-Flug bestaunen. Beim gemeinsamen Abendessen tauschen sich alle über das Erlebte aus – schöner kann man Familienleben und Urlaub doch eigentlich gar nicht verbinden, oder?”

Camping begeistert Gäste aus Nah und Fern. „Das Publikum auf den Plätzen ist bunt gemischt. Unsere Gäste kommen vor allem aus der Schweiz, dem europäischen Nahausland oder, vereinzelt, aus Asien. Nicht zu vergessen: Technologie und Hektik prägen unseren Alltag. Campen als eine unkomplizierte und naturnahe Art, Urlaub zu machen, hilft uns, uns zu erden und zu entspannen. Ausschlaggebend ist sicherlich auch das Gefühl der Freiheit, das diese Urlaubsform vermittelt. Keine Zwänge, keine Mauern. Und wenn dann der Mond über den Bergen aufgeht…“

All of Switzerland in one place: Discover the most beautiful campsites around Lakes Thun and Brienz

Interlaken: Europas Outdoor Capital Nr. 1

„Die Destination Interlaken wirbt nicht ohne Grund mit dem Slogan ‚Die ganze Schweiz an einem Ort‘. Und betont damit, dass die Ferienregion unglaublich viel zu bieten hat – sei es die einzigartige Natur, die gelebten Schweizer Traditionen, die Ausblicke auf die Nordwände der Berner Alpen oder das unvergleichlich abwechslungsreiche Freizeitangebot.“ Seinem Ruf als ‚Eldorado für Adrenalinjunkies‘ wird Interlaken spielend gerecht. Von Rafting über Canyoning, Paragliding, Bungeejumping, Fallschirmspringen bis hin zu anspruchsvollen Mountainbikestrecken oder einer Canyon-Swing reicht das Angebot für all diejenigen, die es auch im Urlaub gerne aufregend und aktiv mögen.

Auch Urlauber, die es etwas ruhiger angehen lassen möchten, kommen auf ihre Kosten. „Die Schifftouren auf den beiden Seen, Wandertouren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, Themenwanderungen für Kinder wie bspw. der ‚Lieselotte‘- oder der „Muggestutz“-Weg, auf denen die Jüngsten lehrreiche Abenteuer mit der Kuh Lieselotte oder dem Haslizwerg Muggestutz erleben können, sind sehr beliebt.“

All of Switzerland in one place: Discover the most beautiful campsites around Lakes Thun and Brienz

Kajaktouren auf Thuner- oder Brienzersee, ein Trip mit dem Trotti-Bike am Niederhorn, die Beatus-Tropfsteinhöhlen hoch über dem Thunersee, das Junfraujoch mit Europas höchstgelegenem Bahnhof und seinem einzigartigen Blick auf den Aletschgletscher, das Schilthorn, das bereits im James-Bond-Film ‚Im Auftrag Ihrer Majestät‘ einen actiongeladenen Auftritt hatte oder die ältestes Dampfzahnradbahn der Schweiz, die die Fahrgäste gemächlich auf das Brienzer Rothorn bringt – all dies sind nur einige der Gründe für einen Urlaub in der Region Interlaken.

Mehr vom Urlaub mit der CAMPING CARD BERNER OBERLAND

Einen klaren Mehrwert für den Campingurlaub bietet die CAMPING CARD BERNER OBERLAND, die jeder Gast bei der Anreise vom jeweiligen Gastgeber erhält. Mit ihr lässt sich bei vielen touristischen Partnern richtig Geld sparen. Zudem erhält der Gast für jede Nacht einen Bonusstempel in die Treuekarte. Ist die Karte voll, bekommt er einen Wertgutschein, den er bei seinem nächsten Aufenthalt – übrigens auf allen Campingplätzen des Berner Oberlandes – einlösen kann.

Campen in der Urlaubsregion Interlaken? Ein einzigartiges Ferienerlebnis!

All of Switzerland in one place: Discover the most beautiful campsites around Lakes Thun and Brienz

www.campinginterlaken.ch

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy