Österreichische Weinkultur, Design und Gastlichkeit im Traditionshotel

TEXT: JESSICA HOLZHAUSEN | FOTO: HOTEL RATHAUS WEIN & DESIGN

Das Hotel Rathaus Wein & Design liegt im 8. Bezirk von Wien, direkt hinter dem Parlament und dem Rathaus. Es hat damit die perfekte Lage, um das imperiale Wien zu erkunden. Die Zimmer sind österreichischen Winzern gewidmet und die Weinbar und Lounge serviert etwa 360 Weine und kleine Snacks – und das rund um die Uhr.

Vom Hotel Rathaus Wein & Design ist das Museumsquartier zu Fuß in gerade einmal fünf Minuten zu erreichen. Gleiches gilt für die Ringstraße. „Eine Oase der Ruhe im hippen aber hektischen Rathausviertel“, urteilt ein ehemaliger Gast auf Tripadvisor über das Hotel. Hier hat das Hotel mehr als 680 ausgezeichnete Bewertungen. Der 8. Bezirk, die Josefstadt, ist ein kleiner Geheimtipp, sagt Hoteldirektorin Andrea Amann: „Hier finden sich viele lokale Geschäfte mit originellen Geschenken und Kleidung abseits vom große Trubel.“

Im Hotel selbst steht das Thema Wein im Fokus – und das in allen Bereichen. Jedes Zimmer hat eine individuelle Note und ist einem Patenwinzer gewidmet. Die entsprechenden Weine finden sich in der Minibar. Darunter sind Winzergrößen wie das Weingut Tement, Bründlmayer, FX Pichler, Triebaumer und Gesellmann. „Die Weinauswahl ist fantastisch“, so ein Nutzer auf Tripadvisor. Ein anderer Gast schreibt im April 2018: „Wir hatten das Winzerpackage gebucht, mit Weinprobe, österreichischen Antipasti und Käse. Unbedingt zu empfehlen.“ Viele Gäste loben zudem das Frühstück: Es ist geprägt durch regionale Bioqualität und bietet eine außergewöhnliche Auswahl.

Das Wein-Konzept ist abgerundet durch die entsprechende Weinbar, Kosmetik aus Wein, Fahrradverleih und vor allem einen ganz persönlichen Service.

www.hotel-rathaus-wien.at