Zeitgenössische Kunst nimmt im Forum Schlossplatz im Schweizer Aarau zwar eine zentrale Rolle ein, das Forum versteht sich aber nicht als reines Kunsthaus. Ob vermeintlich banale Alltagsthemen oder große gesellschaftliche Zeitfragen, mit einem interdisziplinären Anspruch bringt das Forum verschiedene Positionen zusammen, schafft einen neuen Zugang zu altbekannten Themen. Die Ausstellung Nachbilder. The Last Swiss Holocaust Survivors, der Gamaaral Foundation, gehört zu den eindringlichsten Ausstellungen, die das Forum Schlossplatz in diesem Jahr zeigt (zu sehen bis 20. Mai 2018). „Im Wissen, dass sich die Zugänge zur Geschichte mit jeder Generation und mit dem Zeitabstand zum historischen Ereignis verändern, stehen wir heute in der Wissensvermittlung über den Holocaust an einem entscheidenden Moment“, erklärt Nadine Schneider, Leiterin des Forums.