Mit der HS256 S3 hat DIGITTRADE GmbH eine hochsichere externe Festplatte mit starker Verschlüsselung und zuverlässiger Zugriffskontrolle auf den Markt gebracht, die Daten auch auf Reisen sicher verwahrt. Für den hohen Sicherheitsstandard hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) der HS256 S3 Festplatte das Deutsche IT-Sicherheitszertifikat erteilt. Damit geht die Speicherung hochsensibler und personenbezogener Daten auf der Festplatte mit bestehenden Datenschutzrichtlinien konform – egal ob es sich dabei um Unternehmen oder Behörden handelt. „Zu den wichtigsten Alleinstellungsmerkmalen der HS256 S3 gehören eine Zwei-Faktor-Authentisierung mittels Smartcard und PIN sowie dieVerwendung von zwei Kryptoschlüssel mit jeweils 256- Bit und AES-Algorithmus im XTS-Modus für dieVerschlüsselung von Daten“, erklärt DIGITTRADE-Manager Leonid Gimbut.