A matter of pure taste

TEXT: CORNELIA BRELOWSKI | PHOTO: 2017 PHOTOONE©

For the online gourmet retailers Franz Derungs and Pascal Rothenbühler, it was only a matter of time to create their own passion product.

They decided to combine craftsmanship and innovative ideas to found their own single-origin balsamico brand, for which perfectly matured fruit from the region and a gentle refining process in small amounts are of the proverbial essence. The usage of chrome steel tanks plays a big role in the creation of the Puro Balsamico, as no additional tannins enter the maturing process, thus guaranteeing the purity in taste.

casa di mattoni vinegars mirror the innovative production process with a trademark transparent flavour. “Each fruit that we use can be immediately recognised in the respective product,” Franz Derungs says proudly. At present, the ‘Swiss Vinegar Manufactory’ uses apples, pears, cherries and raspberries as well as cassis to create the delicious Puro Balsamico. The five variations have already caught the interest of many highly decorated top chefs.

Pure, high-quality products make a good meal. At the ziegel.hüsi restaurant, the effect of the pure fruit flavors can be experienced on location. Apart from the manufactory and restaurant, a wine shop rounds up the casa di mattoni enterprise in the picturesque town of Deisswil near Bern. Thus, interested connoisseurs may enjoy an all-round gourmet treat on the premises.

The five Puro Balsamico variations are also available nationwide at Loeb and Magazine zum Globus gourmet stores. The handmade product is meant to reach all those who enjoy cooking and consuming pure-quality food on a broad basis. “You don’t need to be a star chef to handle our balsamico,” Pascal Rothmüller explains, “the usage is not any different than that of traditional vinegars, however it will add that certain something to your dish.”

Shortly, casa di mattoni will launch a much-anticipated project on which the two entrepreneurs have been working with heart and soul: White, red and rosé wine vinegars made from Chasselas, Merlot and Oeil-de-perdrix. By using single-origin wines only, the project once again features the casa di mattoni ‘pure taste philosophy’: Puro Balsamico, in the true sense of the word!

Pure Geschmackssache

Als Delikatessenhändler Franz Derungs und Pascal Rothenbühler ihre gemeinsame Leidenschaft für reine, hochwertige Lebensmittel entdeckten, war der Weg zum eigenen Produkt nicht weit.

Sie entschlossen sich, mit Hilfe von neuen Ideen und purem Handwerk einen sortenreinen Balsamico-Essig zu kreieren, wobei sie auf optimal gereifte Früchte aus der Region und eine schonende Veredlung in kleinen Mengen sowie den Ausbau in Chromstahltanks setzten. Letztere tragen viel zum guten Geschmack bei, denn anders als beim traditionellen Ausbau im Holzfass wird der Essig im Chromstahltank in seiner Reinheit nicht verändert, da keinerlei Gerbstoffe abgegeben werden.

Der ‚Puro Balsamico‘ von casa di mattoni (Backstein- oder Ziegelhaus) dankt den beiden Entrepreneuren ihren innovativen Ansatz mit seinem unverfälschtem Geschmack. „Jede Frucht, die wir verarbeiten, erkennen Sie in unseren Produkten wieder“, erklärt Franz Derungs. Zur Zeit sind dies Äpfel, Birnen, Kirschen, Himbeeren und Cassis, die jeweils zu köstlichem Puro Balsamico verarbeitet werden, dessen Varianten bereits das Interesse von hoch dekorierten Spitzenköchen geweckt hat.

Gute, reine Produkte bedeuten auch gutes Essen. Im der Manufaktur angeschlossenem Restaurant ziegel.hüsi (ausgezeichnet mit 13 Gault Millau Punkten) lässt sich der Effekt der reinen Fruchtaromen gleich vor Ort erleben. Auch ein Weinshop gehört zu casa di mattoni und so ist für den interessierten Connaisseur ein Rundum-Erlebnis im malerischen Deisswil bei Bern garantiert. Die fünf Varianten des Puro Balsamico werden jedoch auch bei Degustationen außer Haus angeboten, so zum Beispiel bei Loeb Lebensmittel und in Magazine zum Globus Delicatessa-Filialen. Trotz des regen Interesses großer Firmen soll das von Hand hergestellte Produkt nämlich auf breiter Basis all diejenigen erreichen, die Freude am Kochen und gutem Essen haben. „Man muss kein Spitzenkoch sein, um mit unseren Produkten zu arbeiten“, erklärt Pascal Rothenbühler, „die Verwendung ist nicht anders als bei herkömmlichen Essigen, jedoch verleihen Sie den Gerichten das gewisse Etwas.“

Derzeit steht bei casa di mattoni der Launch eines langgehegten Herzblut-Projektes vor der Tür: Weißwein-, Rotwein-, und Roséweinessig aus den Sorten Chasselas, Merlot und Œil de perdrix, selbstverständlich mit zertifizierter Schweizer Herkunftsbezeichnung. Auch für dieses Projekt steht der Grundgedanke des puren Geschmacks Pate, denn die neuen Varianten werden aus sortenreinem Wein in Flaschenqualität hergestellt: Puro Balsamico, eben!

www.casadimattoni.ch